CURRENT

SINNFLUT

GALERIE WEISSER ELEFANT

BERLIN

WITH PHILIPP ALBUS

23.5.-27.6.2020

 

 

 

 

UPCOMING 

CARE DON'T CARE

BASIS PROJEKTRAUM FRANKFURT

07.11.-12.112020

 

 

this page is under construction...

gallery/mural 1_ansicht4_regents canal london_2017 copy

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz

Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.

Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Caroline Streck

Bruchstr.13, 35390 Giessen

Kontakt

E-Mail: info(at)carolinestreck.de

Education

2015-2016 MA Fine Arts, Chelsea College of Arts, London

2006-2011 Freie Kunst, Hochschule der bildenden Künste Saarbrücken (HBK Saar)

 

Awards /Scholarships

2019 Stiftung Kunstfonds (Katalog)

2017 Chelsea MA Studio Award

2015 Chelsea Arts Club Trust/ Zsuzsi Robots Award 

2014 Stipendium Künstlerhaus Schloss Balmoral

2013 Stipendium Werkstatt Plettenberg

2012 Förderpreis der Stadt Saarbrücken

 

Exhibitions (selected)

2020 Sinnflut, Galerie Weisser Elefant, Berlin, with Philipp Albus

2019 Giessener Kunstreihe, KiZ, Gießen

2018 Why Patterns? No. 20 Arts, London 

2017 Seep, Peer Gallery, London / Smack Dab Hotline, 19 Goulton Street, London / /*Con- Minute Exchange, London

2016 Desperate Housewives - Künstlerinnen räumen auf, Kunstmuseum Mülheim a. d. Ruhr / Peace In It Together Bit By Bit, Crypt Gallery, London / Susak Expo, Susak Island, Kroatien

2015 o.T.- Balmoral- und Landesstipendiatinnen 2014, Arp Museum, Rolandseck

2014 Die Grosse Kunstausstellung, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, Oberflach, Kunstraum-Unten, Bochum (E)

2013 It‘s like a jungle sometimes it makes me wonder how I keep from going under, Neuer Kunstverein Gießen (E) / Sans ârret, Kunstverein Junge Kunst, Trier (E) / ÜberMalen, Nominiertenausstellung Darmstädter Sezession, Designhaus Darmstadt

2012 Wakatsôngo, Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin 

2011 Das Universum expandiert, Kwadrat, Berlin